Technologie

Global Castings verfügt über ein Team von hochqualifizierten Experten der Gießerei- und Bearbeitungsindustrie. Sie sind in allen globalen Projekten beteiligt und sichern mit ihrer Unterstützung, dass Kundenanforderungen nicht nur erreicht sondern auch übertroffen werden. Das Expertenteam hilft unseren Kunden auch bei der Entwicklung neuer Produkte sowie bei der Identifizierung von Verbesserungen bestehender Produkte und Prozesse. Dies ist ein Teil unserer kontinuierlichen Verbesserungskultur – zum Nutzen unserer Kunden. Global Castings stellt zudem sicher, dass unser Expertenteam ständig herausgefordert wird und sich so weiterentwickelt. Auf diese Weise werden neueste Erkenntnisse in unsere Technologie und Produktion frühzeitig eingebettet.

Einführung neuer Produkte

Die Windindustrie fordert immer kürzere Produkteinführungszyklen. Gleichzeitig muss sie immer komplexere Produkte liefern, um ihrerseits wieder Kundenwünsche erfüllen zu können. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, benutzt Global Castings ein sogenanntes Gate-Modell. Dieses Projektmodell basiert auf den hohen Standards der Automobilindustrie und erlaubt eine nahtlose und robuste Markteinführung von Produkten. Bei Global Castings nennen wir dies: „Global Castings Weg zum Markt“. Unsere funktionsübergreifende Projektabteilung sorgt dafür, dass diese Arbeitsweise strikt eingehalten wird. So sichern wir einen hohen Qualitätsstandard, eine korrekte Erfüllung von Kundenspezifikationen wie auch eine klare und zeitnahe Kosteninformation, trotz zügiger Markteinführung.

Modelle und neues Design von Formkästen

Global Castings hat eine eigene Modell-Abteilung, jedoch werden Modelle bewusst extern bezogen. Mittlerweile haben wir die traditionelle Formkasten-Technologie mit den rechteckigen Grundformen verlassen und uns vielmehr den formangepassten Formkästen zugewandt. Sie sind sandsparend und die Gussteile kühlen schneller ab.
Dies spart Kosten für Sand, Harz und Bindemittel. Global Castings hat auch Transporteinrichtungen, die speziell für den Transport von Schwerlastgütern ausgelegt sind – sowohl auf See als auch auf der Straße.

Ständige Optimierung von Produktionszeiten um Kundenkosten niedrig zu halten

Global Castings arbeitet mit LEAN Prinzipien. Dies sowohl in der Produktion als auch in weiteren internen Prozessen. Deshalb liegen beispielsweise die Oberflächenbehandlungsanlagen und die mechanische Bearbeitungszentren eng beieinander. Die Infrarot-Trocknungstechnik ermöglicht Global Castings, ein Produkt bereits an dem Tag zu versenden, an dem auch das Gussteil mit Farbanstrich versehen wurde. All dies senkt die Durchlaufzeit eines Gussteiles.